Plagiattool

...hier stehen alle die Themen, die in den anderen Foren offtopic sind. :-)
Antworten
JoMaKi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 29.06.21 15:02

15.11.21 11:49

Hallo zusammen,

ich hatte kürzlich das Einführungsseminar 2001 (SQF60 Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf - für den Master). Hierbei kam auch zur Sprache das die Akad sogenannte Plagiattools verwendet um mögliche Plagiate in Assignments und Abschlussthesen zu finden.
Auf Rückfrage beim Dozenten, ob es sich für uns Studierende lohnt ein solches Tool vor Abgabe zu verwenden, wurde das bejaht.

Eine kurze Internetrecherche zeigt eine breite Palette an solchen Tools von verschiedenen Anbietern (kostenlos und nicht kostenlos).
Jetzt wären meine Fragen an euch alle:
- Benutzt ihr solch ein Tool? Lohnt sich das?
- Wenn ja, welches und wieso gerade dieses Tool?
- Wenn nein, wieso nicht? Gibt es gute Gründe, die dagegen sprechen?

Grüße,
Johanna
Sera
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 28.12.16 12:05

15.11.21 15:25

Habe noch nie so ein Tool benutzt und würde dafür auch kein Geld ausgeben muss ich sagen. Solange man alles sorgfältig kennzeichnet was nicht von einem selbst kommt (vor allem Definitionen in den Grundlagen, herrschende Meinung etc.), alles genau und richtig zitiert und alles selbst erarbeitet, muss man da auch keine Sorge haben.
Antworten