MKG 54 vom 10.04.2021

A I D A
Antworten
MarketingStudentin
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 15.02.21 18:08

10.04.21 14:07

Hier die Fragen der TOK-Klausur vom 10.04.2021. Als klausurrelevant wurden im Online-Seminar von der Tutorin genannt: Buch von Kreutzer, Buch von Lammenett und alle Begleithefte. Allerdings kam dann tatsächlich aus dem Begleitheft 625 auf Seite 6 das Thema Service Dominant Logic dran, das meines Wissens in keinem der beiden Bücher erklärt wird und nur Teil des Moduls MKG 53 als Aufsatz ist. Also Achtung, auch die Begleithefte und dort die Texte lesen und lernen!


Detailfragen:
- Virtual und Augmented Reality, Einsatzgebiete im Marketing
-Affiliate Marketing, Tracking Methoden mit Vor- und Nachteilen
_Service Dominant Logic (SDL) und Produktzentrierte Sicht (GDL) mit Auswirkungen auf Produkt, Mehrwertgenerierung, Wertschöpfungsprozess und Rolle des Marketings (Begleitheft 625 Seite 6)

Komplexaufgabe (eine von zweien auswählen):

1) Online-Marketing und Einpassung in Marketingstrategie (habe ich nicht gewählt)

oder

2) Corporate Website einer GmbH, die auch einen stationären Laden hat.

2.1. Website mit hoher Absprungrate und kurze Verweildauer: Welche Gründe könnte es geben? Was ist zu tun?

2.2. Wie kann der stationäre Laden der GmbH auf Website eingebunden werden, was kann implementiert werden?

2.3 Wie kann Website optimiert werden?
(ich habe hier FAUUSSSTT-Formel zur User-Experience sowie 9 Handlungsempfehlungen für positive Customer Experience genannt)

2.4. Vor- und Nachteile der Instrumente Web-Analytics, Analyse der User-Experience, Eyetracking, One-Site-Befragung. Empfehlung für die GmbH geben, welches Instrument genommen werden sollte.

2.5. Mit welchen Kennzahlen kann die Performance der Website gemessen werden? 5 Kennzahlen nennen und warum sie wichtig sind.
Antworten