VWL21 08.09.2018

gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge

VWL21 08.09.2018

Beitragvon JordansJordan » 10.09.18 20:06

Detailfragen:

A1 - Unterschied Wirtschaftsverfassung und Wirtschaftsordnung. Welche Rolle spielt die Wirtschaftspolitik
A2 - 3 Ziele der angebotsorientierten Wirtschaftspolitik, die direkt von der Regierung verfolgt werden.
A3 - Umweltauflagen und Umweltabgaben
A4 - Horizontale und Vertikale Unternehmenskonzentration + Ziele
A5 . 3 Ursachen für Außenhandel

Komplexfrage

"Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat eine zusätzliche EU-weite Benzinsteuer vorgeschlagen, um die nötigen Finanzen zur Bewältigung der Flüchtlingskrise aufzubringen. Wir müssen die Schengen-Außengrenzen jetzt sichern, sagte Schäuble der Süddeutschen Zeitung. Die Lösung dieser Probleme dürfe nicht an einer Begrenzung von Mitteln scheitern. CDU-Vize Julia Klöckner wies den Vorschlag ebenso zurück wie Autofahrerclubs."

B1 - 3 Ziele der öffentlichen Finanzwirtschaft
B2 - Budget - Budgetlebenszyklus - Budgetprinzipien
B3 - Neue Steuer + Steuererhöhung (3 Wirkungen auf das ökonomische Verhalten)
B4 - Brutto/Netto Kreditaufnahme; Schuldenstand; + Gründe für öffentliche Kreditaufnahme
B5 - StWG: Wachstum + Preisniveau - 2 finanzpolitische Maßnahmen zur Konjunkturanpassung
B6 - Effizienz der Fiskalpolitik - 3 Kriterien

Zweite Komplexfrage habe ich nicht bearbeitet
JordansJordan
Neues Mitglied
Neues Mitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: 08.10.13 08:44

Zurück zu Volkswirtschaftslehre

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron