VWL02 Klausur am 18.07.15 in Nürnberg

gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge

VWL02 Klausur am 18.07.15 in Nürnberg

Beitragvon Melli87 » 19.07.15 11:22

Hallo zusammen,

anbei die Fragen der VWL02 Klausur gestern in Nürnberg:
Detail (je 4P.):
1. Erklären Sie die Begriffe Freihandelszone und Wirtschaftsunion und grenzen sie diese voneinander ab.
2. Erklären Sie zwei Aufgaben der sektoralen Strukturpolitik
3. Erklären Sie das Wechselkurssystem mit festen Bandbreiten
4. Erklären Sie den progressiven Steuertarif und zeichnen die Steuerbetragskurve
5. Erklären Sie vertikale und horizontale Unternehmenszusammenschlüsse und deren Zielsetzung

Komplexaufgaben:
1. Vermögens- und Einkommensverteilung:
1.1. Funktionelle Einkommensverteilung erklären und auf die Quoten und deren Berechnung eingehen (Lohn- und Gewinnquote) 4P.
1.2. Personelle Einkommensverteilung erklären und anhand der Lorenzkurve veranschaulichen. 8P.
1.3. die 4 Instrumente der Personellen Einkommensverteilung nennen und erklären. 12 P.
1.4. Leistungs- und Gleichverteilungsprinzip der Einkommensverteilung erklären und darauf eingehen, ob man von einer "gerechten" Verteilung sprechen kann. 6P.
1.5. fällt mir im Moment leider nicht, war aber hier auch schon im Forum gepostet.
1.6. Bezogen auf einen Text erklären warum Transparenz und Gerechtigkeit bei der Vermögensverteilung eine wichtige Rolle spielen und was die Konsequenzen sein können, wenn es nicht der Fall ist

2. EZB-Komplexaufgaben (nicht näher angeschaut)

Viel Erfolg an alle die es noch vor sich haben (es waren im großen und ganzen keine Überraschungen dabei).

LG
Melli87
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 35
Registriert: 12.11.12 19:43

Re: VWL02 Klausur am 18.07.15 in Nürnberg/STUTTGART

Beitragvon BWL-OM » 20.07.15 14:29

Hallo Zusammen,

in STUTTGART kamen die gleichen Aufgaben dran.

Ich habe bei den Komplexaufgaben die EZB - Aufgabe genommen. Es war 1 zu 1 die Musterklausuraufgabe.

Die Klausur war mit den Detail und Komplexaufgaben aus dem Forum machbar... hab etwas mehr Zeit investieren müssen aber es war ok.

Vielen Erfolg Euch noch...
BWL-OM
Neues Mitglied
Neues Mitglied
 
Beiträge: 6
Registriert: 10.04.15 07:09


Zurück zu Volkswirtschaftslehre

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron