VWL01 24.10.15 München

gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge

VWL01 24.10.15 München

Beitragvon BlackCode » 24.10.15 18:04

Hallo,

nachfolgend die Fragen von heute:

Detail
1. Was ist eine Isoquante? Was versteht man unter der Grenzrate der technischen Substitution?
2. Definieren Sie Brutto- und Nettoeinkommen und erläutern Sie den Unterschied.
3. Marginale Konsumquote erklären. Warum liegt der Wert immer zwischen Null und Eins?
4. Erläutern Sie zwei Gründe, weshalb das Bruttonationaleinkommen pro Einwohner nur eingeschränkt als Wohlstandsindikator tauglich ist.
5. Was versteht man unter einem optimalen Konsumplan eines privaten Haushalts + Elemente?

Komplex 1
1. Definieren Sie folgende Begriffe: Gesamte Durchschnittskosten, Grenzerlös, Grenzkosten
2. Erklären Sie, was man unter einem natürlichen Monopol versteht. Erläutern Sie eine Ursache für die Entstehung eines natürlichen Monopols.
3. Erläutern Sie die Regeln, nach welcher ein gewinnmaximierendes Unternehmen im Falle vollständiger Konkurrenz seine Angebotsmenge festlegt.
4. Stellen Sie grafisch die Situation eines gewinnmaximierenden Angebotsmonopolisten dar. Erläutern Sie die Regel, nach welcher ein gewinnmaximierender Monopolist seine Angebotsmenge und seinen Angebotspreis festsetzt.
5. Erläutern Sie die Unterschiede zwischen Angebotsmonopol und vollständiger Konkurrenz (Effizienzeigenschaften Monopolist)
6. Erläutern Sie folgende Möglichkeiten der Regulierung natürlicher Monopole
- kostenorientierte Preisregulierung (cost-plus-regulation)
- Preisobergrenzenregulierung (price-cap-regulation)
- Ausschreibungswettbewerb
BlackCode
Neues Mitglied
Neues Mitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: 24.06.12 15:02

Zurück zu Volkswirtschaftslehre

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast