EUE01 am 11.01.2020

Englisch, Französisch...
Antworten
NadineAlice
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 08.09.18 00:24

12.01.20 14:14

Hallo zusammen,

gestern kamen folgende Texte dran:

DE -> EN
Millionen auf dem Sprung nach Norden
https://www.zeit.de/politik/ausland/201 ... pa-grenzen

Einzelne Sätze und Abschnitte übersetzen:

Eine Überraschung ist das nicht.
Seit Jahrzehnten ist Afrika ein Kontinent zwischen Hoffnung und Horror.
Dies gilt in besonderem Maße für den Teil Afrikas südlich der Sahara.
Er ist zur Dritten Welt der Dritten Welt geworden.
Seit 1970 sind in Afrika mehr als 40 Kriege gezählt worden – Kriege zwischen Staaten, aber vor allen Dingen Konflikte innerhalb der Staaten.
In den vergangenen Jahren gab es in Afrika davon mehr als auf irgendeinem anderen Erdteil.
Und Krieg ist nicht die einzige Plage Afrikas.
Seitdem hat sich wenig gebessert.
Kämen Hunderttausende afrikanischer Migranten, so würde dies das Flüchtlingsproblem – und damit unsere innenpolitischen Verwerfungen (=upheaval) – drastisch verschärfen.
Je rohstoffreicher ein Land, desto schamloser die Korruption.
Jeder achte Flüchtling kam im ersten Halbjahr 2015 von dort.
Wenn wir ehrlich sind, müssen wir einräumen, dass wir Europäer auf unsere Weise nichts anderes anstreben als das, was Trump mit seinem wall entlang der mexikanischen Grenze bezweckt, nämlich einen Stopp der ungeregelten Zuwanderung.

Drei Phrasen übersetzen
a) auf dem Sprung nach
d) gerade die jungen Afrikaner
c) in den Schatten stellen

Welche Übersetzung passt nicht zu Wohl?
a) True
b) Well
c) Certainly

Welche Übersetzung passt nicht zu Perspektivenlosigkeit?
a) hopelessness
b) lack of perspectives
c) lack of prospects

Welche Übersetzung passt nicht zu Summen ablesen (an den) stupender
a) stupendous
b) wide
c) immense

EN -> DE
A circular tale of changing food preferences
https://www.economist.com/international ... references

Einzelne Sätze und Abschnitte übersetzen:
(die Reihenfolge stimmt nicht ganz, aber ich glaube das waren alle Sätze.)

The machines he has bought to speed up harvesting have proved a poor advertisement for Chinese engineering.
Labour is expensive, he says, and “people have become lazy.”
Worst of all, the price his crops fetch is far lower than a decade ago.
The problem, says Mr Kobena, is that now everybody is growing rice.
India, which was recently a large net exporter of wheat, has become a net importer.
Some of the wheat is for animal feed, but most is simply for eating.
As west Africans fill their plates with rice, and South-East Asians munch their ciabatta, Americans are moving away from both.
Wheat has new competitors, especially in America’s richest quarters.
Or, to be precise, new ancient competitors.
Yet it is consumers, not governments, who ultimately drive changes in diets.
And consumer almost everywhere seem to have acquired a taste for novelty.
Packaged foods are becoming more popular even in poor African and Asian countries, says Mr Reardon.
He is especially struck by the rise of wheat noodles in Africa.
Indomie, and Indonesian firm, started making noodles in Nigeria in the mid-1990´s.
It now has several rivals in that country, and demand is rising elsewhere in west Africa.
The reign of rice might prove brief.
Wheat consumption is rising quickly in countries like Thailand and Vietnam.
India, which was recently a large net exporter of wheat, has become a net importer.
Some of the wheat is for animal feed, but most is simply for eating.

Phrasen übersetzen
a) a string of ... diets
b) has decreed that
c) are dropping familiar grains for new ones
d) prize poor people's food.
e) lousy government
f) urbanisation is driving demand
g) a boon to

Ich denke, das war alles. Ergänzungen natürlich immer gerne.
Für die, die es noch vor sich haben: Viel Erfolg! :-)
Antworten