Suche: SYD81 Skript

dem Ingenieur ist nichts zu schwere - er überbrückt die Flüsse und die Meere

Suche: SYD81 Skript

Beitragvon [=Snake=] » 08.10.17 16:09

Hallo zusammen

Hat vllt jemand ein SYD81 Skript, welches er hier teilen könnte? Ich tue mich mit dem Systemthema sehr schwer und hoffe mir dadurch "leichtere Kost" zum Lesen.

Danke euch & Grüsse
[=Snake=]
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 14
Registriert: 26.04.15 10:31

Re: Suche: SYD81 Skript

Beitragvon [=Snake=] » 12.10.17 16:15

Keiner? :-((
[=Snake=]
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 14
Registriert: 26.04.15 10:31

Re: Suche: SYD81 Skript

Beitragvon WIStudent » 13.10.17 08:41

Hallo, Snake,

SYD81 war m.E. relativ weit weg von der Systemtheorie - also im Sinne der sozialen von Nikki Luhmann, falls Du das mit dem "Systemthema" meintest.

SYD81 teilt sich auf in die neuronalen Netze (SYD811-SYD813) und Fuzzy-Logik bzw. -Arithmetik (SYD814-SYD816). Ich fand das durchaus interessant und weit, weit weg von dem zunächst wirr erscheinenden Zeug aus AST oder SDH.

Was Skripte bzw. Zusammenfassungen angeht ist meine Erfahrung: Zusammenfassungen sind - wie der Begriff sagt - verkürzte Wiedergaben des Lernstoffes. Jeder Autor einer Zusammenfassung wird dies basiert auf seinen eigenen Erfahrungen tun.. gemäß einer Überlegung wie "was mir klar ist, erklär ich nicht nochmal in meinen eigenen Notizen". Und da liegt m.E. ein Problem von "fremden" Zusammenfassungen: es fehlt mitunter einiges, was Dir ggf. Probleme bereitet. Man darf ja auch nicht vergessen, daß die Lernmittel bereits Zusammenfassungen sind und sich die Prüfung danach richtet.

Vereinfacht gesagt.. Du mußt (=solltest) die Unterlagen ohnehin alle lesen. Ich habe das jedenfalls in beiden AKAD-Studiengängen so gemacht. Und dabei jeweils Notizen angefertigt, die ich "Modulnotizen" genannt habe. Daraus hab ich mir vor den Prüfungen auch mal Hörbücher gemacht, die ich bei längeren Radtouren (nach dem Lernen), beim Joggen oder in der Bahn angehört habe. Für mich hatte sich das bewährt.

Was möchtest Du denn mit einem Skript erreichen? Ich nehme an, Du meinst damit so eine Notizsammlung bzw. Zusammenfassung anderer Studierender. Einen schnelleren Überblick oder einfacheren Zugang? Ich kann natürlich kaum beurteilen, ob das bei Dir geht oder nicht, aber wenn Du mich fragst: lies die Unterlagen. Mach es ggf. in einem Schnelldurchlauf gemäß SQL02 (glaube ich.. Querlesen usw.), fertige ggf. eine Zeichnung über die Themen/Zusammenhänge an (MindMäp o.ä.) und geh dann nochmal in die Details. Also zum Beispiel. Das Lernen funktioniert nun mal so individuell, wie die Menschen mit ihren Vorkenntnissen sind.

Ich könnte grundsätzlich meine Modulnotizen teilen, habe dabei ja absolut nichts zu verlieren. In AST und SDH gab es ja durchaus erfreuliche Rückmeldungen, aber da hatte ich mich auch richtig ins Zeug gelegt, nachdem ich in AST die einzige Klausur in allen Studiengängen verkackt hatte (nicht weitersagen, bitte.. ist mir ein bißchen peinlich).

Dann hoffe ich, daß Dir meine Ausführungen ein wenig behilflich sind.

WIStudent

Anmerkung:
Mach Dir über SYD81 keine Sorgen. Das Modul ist in Ordnung - also.. falls Du kein BWL'er bist :mrgreen:.
Zuletzt geändert von WIStudent am 22.10.17 07:48, insgesamt 2-mal geändert.
WIStudent
Forums-Profi
Forums-Profi
 
Beiträge: 136
Registriert: 24.06.12 11:34

Re: Suche: SYD81 Skript

Beitragvon [=Snake=] » 18.10.17 19:15

Hi WiStudent

Danke für deinen Post. Ja, das mit den Modulnotizen mache ich sonst auch - verstehe da deinen Rat. Würde bei dem Modul aber gerne mal die Notizen der anderen durchblättern. Das Thema ist mir einfach zu "theoretisch" und nein, bin kein BWLer ;-)

Wäre also super, wenn du mir die zur Verfügung stellen könntest.

VG
[=Snake=]
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 14
Registriert: 26.04.15 10:31

Re: Suche: SYD81 Skript

Beitragvon [=Snake=] » 21.10.17 17:28

Danke dir vielmals für den Download :-)
[=Snake=]
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 14
Registriert: 26.04.15 10:31


Zurück zu Ingenieurwissenschaften ( (inkl. Wirtschaftsingenieurwesen)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste