SQF41 | Klausur vom 02.12.2017

dem Ingenieur ist nichts zu schwere - er überbrückt die Flüsse und die Meere

SQF41 | Klausur vom 02.12.2017

Beitragvon Broken Brain » 02.12.17 17:21

Hier ein kurzer Überblick, was heute in der Klausur gefragt wurde.

Detailfragen:
A.1 Normalverteilungskarte zeichnen und den Unterschied zwischen Einzelwertkarte und Mittelwertkarte erklären.
A.2 PDCA-Zyklus erläutern und Einsatzmöglichkeiten beischreiben.
A.3 Ursachen von Widerständen nennen und erläutern.
A.4 Möglichkeiten nennen und Beispiele bringen, wie man mit identifizierten Risiken umgehen kann.
B1 Komplexaufgabe Qualitätsmanagement (habe ich nicht bearbeitet, kann gerne ergänzt werden).
B2 Komplexaufgabe Projektmanagement Firma Vibracoustic - Thema Multiprojektmanagement.
Firma arbeitet international mit vielen Zweigstellen und Unterfirmen und mit vielen Autoherstellern zusammen hat viele Projekte im Haus - vor allem im Bereich F&E.
Anzahl und Stand der Projekte unbekannt. Werden in den Abteilungen unabhängig voneinander durchgeführt.
B.2.1 Wieso hat MPM in den letzten Jahren an Relevanz gewonnen? Gründe nennen und erläutern.
B.2.2 Begriffe Projektprogramm, Projektportfolio und Multiprojektmanagement erklären und Zusammenhänge darstellen.
B.2.3 Was sind die Hauptkriterien, mit denen sich MPM bei der Beurteilung und Priorisierung auseinandersetzen muss?
B.2.4 In welchen Phasen läuft die Beurteilung und Priorisierung ab und welche Tools kommen zum Einsatz? Welche Tools sollte die Firma Vibracoustic einsetzen - Begründung?
B.2.5 Welche Schritte sollte die Firma Vibracoustic unternehmen, wenn sie eine Projektbeurteilung und Priorisierung umsetzen möchte?
B.2.6 Urlaubswünsche von zwei Projektleitern und 4 Mitarbeitern in einem Balkendiagramm darstellen und eine Urlaubsplanung in einem zweiten Diagramm anfertigen, die sicherstellt, dass immer ein PL und 2 MA anwesend sind. Ferienzeit der Kinder von einem PL und 2 MA berücksichtigen.

B.2.3 - B.2.5 fand ich ziemlich unscharf. Mir war in der Klausur nicht ganz klar, wir ich die Fragen gegeneinander abgrenzen soll. Aus dem Gefühl heraus hätte ich viele Punkte meiner Antworten bei allen Fragen nennen können.

Ich hoffe es hilft. Weiter viel Erfolg.
Grüße
Broken Brain
Neues Mitglied
Neues Mitglied
 
Beiträge: 3
Registriert: 07.06.17 18:50

Zurück zu Ingenieurwissenschaften ( (inkl. Wirtschaftsingenieurwesen)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste