BFG 02 Klausur 9.9.17

...planmässig, lückenlos und ordnungsgemäss bitte hier alle Themen zur Buchführung und Bilanzierung posten.

BFG 02 Klausur 9.9.17

Beitragvon Kitty2202 » 19.09.17 15:32

Hier sind die Fragen der Klausur vom 9.9.17.
Ich fand sie schwer und musste bei den Buchungssätzen lange überlegen.

Detailaufgaben:
1.1. Herstellungskosten mithilfe des HGB erklären

1.2. Ich glaube, dass war mit den Forschungskosten und die Auswirkungen auf GuV und Bilanz

1.3. Leasing
Es wird ein Auto mit Festlaufzeit und ein Kopiergerät mit kurzfristiger Kündigungsfrist geleast, wer bilanziert?
Wie sehen die Buchungssätze aus?

1.4. Auswirkung von Geschäftsvorfällen auf GuV und Bilanz

2.Komplexaufgaben:

Komplex 1
10 Buchungssätze, dabei die MwSt. wenn nötig berücksichtigen.
- Darlehen
ARAP oder PRAP
zweifelhafte Forderung, Rückstellung wenn 60 % uneinbringlich erscheinen
dann gehen doch 80 % ein, wie wird verbucht - also recht kompliziert
Rückstellungen

Komplex 2
2. Es waren eine GuV und eine Bilanz gegeben und man sollte die Eigenkapitalrendite und Gesamtkapitalrendite berechnen und wie setzt sie sich zusammen

Bei der 2. Komplexaufgabe ging es um Eröffnungskonten und auch Kennzahlen, so genau hatte ich mir diese nicht angeschaut. Ich glaube ähnlich wie die BFG20 Klausur vom 11.02.2017 hier im Forum

Viel Erfolg an alle, die es noch vor sich haben.
Kitty2202
Neues Mitglied
Neues Mitglied
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.08.12 11:21

Re: BFG 02 Klausur 9.9.17

Beitragvon MinelliJ90 » 18.10.17 13:03

Danke fuer die Muehe !! :-) Ich hab Sie noch vor mir.
MinelliJ90
Neues Mitglied
Neues Mitglied
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.10.17 09:11

Re: BFG 02 Klausur 9.9.17

Beitragvon MichaelH » 27.10.17 16:48

Super, Danke :-)
Wie lange hast du darauf gelernt ?
Hab sie leider auch noch vor mir.

Liebe Grüße
MichaelH
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 21
Registriert: 23.10.16 16:20


Zurück zu Buchführung/Bilanzierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast