BFG04 18.07.2015

...planmässig, lückenlos und ordnungsgemäss bitte hier alle Themen zur Buchführung und Bilanzierung posten.
Antworten
hew
Forums-Profi
Forums-Profi
Beiträge: 63
Registriert: 19.01.13 10:52
Wohnort: Landau in der Pfalz

22.07.15 20:59

Detail:
1.1 Grundsätze der ordnungsgemäßen Buchführung (GoB): Es waren zwei Beispiele geben, bei denen man entscheiden und begründen musste, ob die GoB eingehalten oder verstoßen wurde. Am besten man kann die 5 GoB.
1.2 Fahrzeug wird gekauft:
Anschaffungspreis XX.XXX €
Frachtkosten X.XXX €
Umsatzsteuer irgendein Betrag, der aber nichts mit 19% vom Anschaffungspreis zu tun hatte
3% Rabatt
Nutzungsdauer 6 Jahre
Kaufdatum: 01.12.2014
1.2.1 Die Anschaffungskosten berechnen (1Pkt)
1.2.2 Lineare Abschreibung mit Buchwert im Jahresende 2016 angeben (3Pkt)
1.2.3 Motor wird neu gekauft für X.XXX €. Buchungssatz aufführen (4Pkt)
1.3 Disagioaufgabe
1.4 Erkläre: 3 Begriffe erklären und zuordnen ob Eigenkaptial oder Fremdkapital und die Bildung: Gezeichnetes Kaptial, Gewinnrücklage (???), sonstige Rückstellungen (???)

Komplex:
Fast identisch mit der Musterklausur aus dem Campus. Ein oder zwei Buchungssätze waren anders und die Konten bei der letzten Aufgabe waren andere, was allerdings kein Problem seien sollte.
Andere Buchungssätze:
7) Privatentnahme von Bargeld in X.XXX € (Privat an Bank X.XXX)
Andere Konten:
- Rückstellungen
- Bank (hier habe ich dazu geschrieben, dass Bank = Sparkassen + Postbank ist)
- Warenbestand
02/13-07/19 Wirtschaftsinformatik B.Sc. (AKAD - http://www.akad.de)
Antworten