BWL20 10.10.2020

Die Unternehmen und deren betriebliche Abläufe.
Antworten
Stefan_ET
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 13.01.19 11:33

10.10.20 19:46

Hallo zusammen,

ich hatte heute meine (Präsenz-)Klausur in BWL20 und möchte euch kurz mitteilen, was da so dran kam.

Detailaufgaben: (jeweils 4 Punkte)
A1: Was bedeutet nachhaltige Unternehmensführung welchen Zusammenhang gibt es mit dem 3-Säulen-Modell?
A2: Merkmale einer GmbH aufzählen und dabei auf die Organe einer GmbH eingehen.
A3: Erklärung zur Personalwirtschaft, wer ist Kunde bzw. Zielgruppe der Personalwirtschaft.
A4: Begriffe erklären, Gemeinkosten, BEP, goldene Bilanz, Selbstfinanzierung
A5: Erklären einer Balanced Scorecard, was ist das, welche Bereiche werden berücksichtigt

Komplexaufgaben:
B1: hab ich nicht gemacht, ging um ein Referat über Konzentrationen und Kooperationen, soweit ich das verstanden habe
B2: es war eine Organisationsstruktur (wie in der Musterklausur) gegeben, allerdings deutlich andere Fragen
a) dargestellte Organisationstruktur beschreiben (2 Punkte)
b) Vor- und Nachteile dieser Organisationsstruktur (6 Punkte)
c) Mängel der abgebildeten Struktur aufzeigen und Verbesserungen einbringen (10 Punkte)
d) Vor- und Nachteile von Stabstellen (6 Punkte)
e) Erklären was ist eine "lernende Organisation" und was versteht man unter einer "virtuelle Organisation" (6 Punkte)
f) welche Führungsstile gibt es (leider war nicht angegeben nach welcher Methode) und was versteht man unter Leadership. (10 Punkte)

Es ist durchaus denkbar, dass ich etwas falsch verstanden habe, dann bitte berichtigen. Vielleicht findet sich auch noch jemand, der die 1. Komplexaufgabe ergänzen kann.

Ich fand diese Klausur ziemlich anstrengend, da ich mich auf andere Themen besser vorbereitet habe. Gerade in Fächer wie BWL ist eine Vorbereitung mit alten Klausuren sehr hilfreich, deshalb stellt bitte eure Klausuraufgaben hier ein.

Viel Glück denen, die BWL20 noch vor sich haben.
Jamaal
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 13.11.16 17:56

10.10.20 20:46

Ja die Klausur war auch nicht so meins. 😅
Fand es ebenfalls anstrengend.

Was mir noch in Erinnerung geblieben ist zu B1:
1.Unternehmensgründung erklären und auch auf die 4 Säulen eingehen.
2. Warum tun sich Unternehmen zusammenschließen
3. Nach Produktion
3. Nach Dauer
3. Nach rechtlichen /wirtschaftlichen
4. Unternehmenkooperation
5. Unternehmenskonzentration

Bitte ergänzen....
Blah
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 16.09.20 21:28

11.10.20 09:10

Hallo,

hier die Fragen bei der Onlineklausur:

Detailaufgaben:
A.1 Katelle
A.2 Sechs Einflüsse auf das Personalmanagment
A.3 Rechnungswesen, wie die Aufgabe 1.4 in der Übungsklausur, nur mit anderen Zahlen z.B. Beschäftigungsgrad 50% etc.
A.4 Marketing-Mix bei einem Unternehmen anwenden (hab die Aufgabe nicht verstanden)

Komplexaufgaben:
B.1 Referat über: 102 Gründung eines Unternehmens (Aufbau-, Ablauforganisation etc.) - hab diesen Teil nicht gewählt.
B.2 Referat über 107 Unternehmensführung
-Was ist Management?
-Strategische Programme
-Umweltanalyse
-Unternehmensanalyse
-SWOT-Analyse
-Produkt-Markt-Matrix von Ansoff
-Wettbewerbsstrategien nach Porter
-Marktanteils-Marktwachstums-Portfolio

Bitte ergänzen, hab leider die Details nicht mehr im Kopf.
PhilDahm98
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 01.10.20 18:09

11.10.20 15:34

A.5 hier musste man die Merkmale einer Genossenschaft auflisten

Komplex Aufgabe 1
Unternehmensorganisation
-wofür wird Organisation benötigt
-Merkmale Aufbau- und Ablauforganisation
-die unterschiedlichen Organisationstypen beschreiben (Einlinien, funktionale, stablinien, divisionale, Projekt und Team Organisation)
-ablauforganisation beschreiben
-unterschiedliche Organisationsformen den Lebensphasen eines Unternehmens zuordnen
Sebastian08
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 18.08.20 22:38

12.10.20 12:43

Gute Zusammenfassung! Hab auch die TOK geschrieben. Leider kam nicht wirklich viel zum rechnen dran...
Antworten