CON01 09.09.2017

Kostenarten-, Kostenstellen-, Kostenträgerrechnung; Aufbau- und Ablauforganisation; Management

CON01 09.09.2017

Beitragvon Knubb » 09.09.17 17:30

Detailaufgaben:
- Target Costing erklären
- Was versteht man unter einer Conjoint Analyse?
- Unterschied zwischen statischer und dynamischer/flexibler Teilkostenanalyse
- Unterschiede (Vor- und Nachteile) der Eingliederung von Controlling als Linienorganisation bzw. Staborganisation

Komplexaufgabe 1
- mehrstufige Deckungsbeitragsrechnung erklären, Schema erstellen, mit eigenen Werten befüllen und erklären
- Definition und Auswirkung/Bedeutung auf DB-Rechnung von
a) Break Even Point
b) Kapazität und Kapazitätsengpass
c) Preisuntergrenze
d) relativer Deckungsbeitrag
e) Fremd- oder Eigenbezug
f) Zusatzauftrag


Komplexaufgabe 2
Funktionsorientierte Controllings
6 Stück waren gegeben u.a. Beschaffungs-, Produktions-, Marketing und Vertriebs-, Personal-, Logistikcontrolling.
- zu jedem sollten mindestens 3 Instrumente genannt werden
- typische Aufgabenschwerpunkte des Controllers anhand eines der funktionsorientierten Controllings erläutern. Diese nach strategischem und operativen Controlling gliedern

Komplexaufgabe 3
bitte ergänzen
Diplomstudiengang Wirtschaftsinformatik
Grundstudium (I-IV): complete
Hauptstudium (V-VIII): complete
Benutzeravatar
Knubb
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 39
Registriert: 12.11.13 08:56

Zurück zu Controlling (inkl. KLR, Organisationslehre und Unternehmensführung)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste