BWL20 SOK und TOK, Freitextaufgaben

Die Unternehmen und deren betriebliche Abläufe.
NicoBe787
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 09.03.23 17:57

Hallo zusammen,

habe eben auch die BWL26 geschrieben und es kam folgendes dran:
Kev_the_ruler hat geschrieben: 08.05.23 09:41
Freitextaufgabe:
1. Wesensmerkmale "Strategische Kontrolle" nennen.
2. Strategische Kontrolle im Kontext der Erfolgskontrolle darstellen und Aufgaben nennen
3. Risikomanagement skizzieren und Teilprozesse im Bezug auf strategische Kontrolle darstellen
10 Punkte Aufgabe war zum Thema "Kaufentscheidung"

LG Nico
Ifri
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 21.11.21 17:40

Weiß jemand, wie genau die SOK aufgebaut ist? Meine von der Gewichtung. Mach mir ein wenig Sorgen um die Anzahl der 10 Punkte Fragen. Da Tue ich mir schwer so viele zu lernen, und wenn man sich bei einer vertut, dann ist bei den Online Test das Ergebnis futsch.
Zuletzt geändert von Ifri am 10.08.23 09:35, insgesamt 1-mal geändert.
Nuigurumi
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 18.06.20 01:48

Ich habe die Klausur gestern geschrieben und es hat sich nichts geändert:

Meine Freitextaufgabe war
1. Unterschied zwischen Ablauf- und Aufbauorganisation
2. Einliniensystem mit jeweils zwei Vor- und Nachteilen
3. Matrixorganisation mit kurzer Erklärung von zwei verschiedenen Formen
4. Was ist eine virtuelle Organisation?

Von den Multiple-Choice-Aufgaben kannte ich eine 3-Punkte-Aufgabe zur Wertschöpfung nicht, obwohl ich die Online-Aufgaben wirklich sehr oft wiederholt habe...

Vielen Dank noch einmal an alle, die hier ihre Erfahrungen geteilt haben!
Ifri
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 21.11.21 17:40

So, ich habe heute die BWL 20 Klausur geschrieben:

Freitextaufgabe:
1. Wesensmerkmale "Strategische Kontrolle" nennen.
2. Strategische Kontrolle im Kontext der Erfolgskontrolle darstellen und Aufgaben nennen
3. Risikomanagement skizzieren und Teilprozesse im Bezug auf strategische Kontrolle darstellen

10 Punkte Frage war aus 101 mit den Konsumgüter/Gebrauchsgüter/Verbrauchgüter.

Bei den 3 Punkte Fragen kannte ich fast alle außer 2 Stück.

Mit den Online Aufgaben, den Zusammenfassungen aus dem Forum und der Zusammenfassung der Freitextaufgaben easy lösbar.
Mona92
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 26.04.21 22:14

Kommen in der Klausur auch Fragen aus anderen Modulen dran? 8O
Mona92
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 26.04.21 22:14

Hallo zusammen,

ich habe es jetzt auch gewagt und die SOK geschrieben. Meine Freitextaufgabe war

1. Ablauf der Prozessanalyse beschreiben
2. Wissensspirale nach NONOKA beschreiben und durch was die Prozesse unterstützt werden können

Die 10-Punkte-Frage war zum Thema Unternehmenskultur / Corporate Identity.

Die restlichen Fragen waren eigentlich alle bekannt, bis auf zwei Stück - in einer davon ging es um die Produktionsorientierung.

Danke an alle, die ihre Aufgaben hier geteilt haben, so konnte man den Lernaufwand ziemlich eingrenzen und sich gut auf die Prüfung vorbereiten.

Liebe Grüße Ramona
Ifri
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 21.11.21 17:40

Also bei den Freitextaufgaben eher nicht.
Bei den Ankreuzaufgaben bunt gemischt
Niki
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 25.01.24 13:55

Vor ein paar Tagen habe ich die Prüfung geschrieben.

Die Freitextaufgabe war diese hier:
1. Wesensmerkmale "Strategische Kontrolle" nennen.
2. Strategische Kontrolle im Kontext der Erfolgskontrolle skizzieren und Aufgaben nennen
3. Aufgaben des Risikomanagement und Teilprozesse im Bezug auf strategische Kontrolle darstellen


In der 10-Punkte-Aufgabe ging es bei mir um den Unternehmenszweck, Unternehmensidentität, Corporate Culture etc. Die hatte ich einmal in den Übungen.

3-Punkte-Aufgabe: An 1-2 Fragen kann ich mich nicht erinnern, sie in den Übungen gesehen zu haben. Sonst waren alle aus den Übungen bzw. aus den Probeklausuren.
oneandahalfmoon
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 28.12.22 01:34

Hey! Bin gerade in meiner Lernphase und danke an jeden einzelnen fürs Teilen von so vielen wichtigen Insights! Hilft sehr! Ich habe aber festgestellt, dass nie etwas zum Thema Rechnungswesen dran kam? Kann jemand dazu was schreiben? Ich hab BWL26/BWL02 falls das eine Rolle spielt.
marcel.k1702
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 01.02.23 22:51

oneandahalfmoon hat geschrieben: 11.02.24 19:21 Hey! Bin gerade in meiner Lernphase und danke an jeden einzelnen fürs Teilen von so vielen wichtigen Insights! Hilft sehr! Ich habe aber festgestellt, dass nie etwas zum Thema Rechnungswesen dran kam? Kann jemand dazu was schreiben? Ich hab BWL26/BWL02 falls das eine Rolle spielt.
Hey, ich hab die SOK in BWL26 gestern geschrieben und bei mir kamen keine Fragen mit Rechnungswesen dran. Ich würde mal aber davon ausgehen, dass die 3-Punkte Fragen mehr oder weniger zufällig sind und nicht bei jeder Klausur identisch. Die Komplexaufgabe war bei mir genauso wie bei vielen anderen: Ablauf der Prozessanalyse (also die einzelnen Schritte) und die Wissensspirale nach NONOKA und dessen Unterstützung.
Es gab auch noch eine Aufgabe mit 10 Punkten, aber auch das war nichts mit Rechnungswesen. Die Klauur ist also definitiv machbar, wenn man die Übungsaufgaben gelernt hat :) Selbst wenn man dann an der Komplexaufgabe scheitern sollte.
oneandahalfmoon
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 28.12.22 01:34

marcel.k1702 hat geschrieben: 13.02.24 22:07
oneandahalfmoon hat geschrieben: 11.02.24 19:21 Hey! Bin gerade in meiner Lernphase und danke an jeden einzelnen fürs Teilen von so vielen wichtigen Insights! Hilft sehr! Ich habe aber festgestellt, dass nie etwas zum Thema Rechnungswesen dran kam? Kann jemand dazu was schreiben? Ich hab BWL26/BWL02 falls das eine Rolle spielt.
Hey, ich hab die SOK in BWL26 gestern geschrieben und bei mir kamen keine Fragen mit Rechnungswesen dran. Ich würde mal aber davon ausgehen, dass die 3-Punkte Fragen mehr oder weniger zufällig sind und nicht bei jeder Klausur identisch. Die Komplexaufgabe war bei mir genauso wie bei vielen anderen: Ablauf der Prozessanalyse (also die einzelnen Schritte) und die Wissensspirale nach NONOKA und dessen Unterstützung.
Es gab auch noch eine Aufgabe mit 10 Punkten, aber auch das war nichts mit Rechnungswesen. Die Klauur ist also definitiv machbar, wenn man die Übungsaufgaben gelernt hat :) Selbst wenn man dann an der Komplexaufgabe scheitern sollte.
Much appreciated! Danke dir :) Dann stress ich mich nicht mehr unnötig und schreib dit mal nächste Woche und brings hinter mich :D Hoffe du hast bestanden! Happy weekend :)
Antworten