LOG04 25.06.16

Die Unternehmen und deren betriebliche Abläufe.
Antworten
Alice
Forums-Profi
Forums-Profi
Beiträge: 50
Registriert: 25.05.13 11:05

25.06.16 18:06

Hallo ihr Lieben,
Anbei die Fragen der heutigen Klausur.

Detail:
1. ABC und XYZ Analyse erläutern und welche Bedeutung hat die Kombination der Analysen für die Beschaffung?
2. Balanced Scorecard, aus Kundenperspektive, welche Kennzahl
3. Zwei Möglichkeiten der Warenidentifikation nennen und erläutern
4. Logistikdienstleistungen nennen und wer führt diese aus?

Komplex 1: Instandhaltung und Ersatzteillogistik
1. 3 Ziele der Instandhaltung
2. Instandhaltungsstrategien und Anwendungsgebiete
3. Irgendwas mit Ersatzteillogistik bei Hersteller und Abnehmer; unterschiedliche Ziele

Komplex 2: SCM in der Automobilindustrie
1. Schrauben, verschiedene Außenspiegel und Frontscheiben werden gebraucht. Welche Methode der lieferantengesteuerten Lieferwege würden sie für die Teile nehmen und was sind lieferantengesteuerte Lieferwege im Allgemeinen?
2. Welche Entwicklungen haben dazu geführt, dass die Automobilindustrie ein Vorreiter des SCM war und ist die konsequente Umsetzung des SCM immer zu befürworten?
3. Was ist Working Capital aus logistischer Sicht und welche Maßnahmen können getroffen werden seitens SCM, um das Working Capital Management zu optimieren?

Komplexaufgabe 3:
1. Logistik und SCM anhand einer Grafik voneinander abgrenzen
2. Vier Ziele des SCM
3. Vier Instrumente des SCM
4. Warum ist CRM ein Teil des SCM, obwohl es eigentlich eher zum Marketing gehört?
5. Welche drei Prozesse zwischen Kunden und Unternehmen lassen sich durch Einführung eines CRM optimieren und was sind die jeweiligen Verbesserungen?

Es gab noch weitere Fragen, allerdings fallen mir diese nicht mehr ein.
Viele Größe
Alice
LifeIsLeif
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 12.06.08 10:50

01.08.17 10:24

Hallo Alice,

vielen Dank für die ausführliche Darstellung deiner Klausur. :-)
Das ist sehr hilfreich, zumal es zu LOG04 hier im Forum recht wenig Informationen gibt.

Viele Grüße,
Leif
Danielmuc
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 21.04.17 19:48

04.07.19 12:40

Danke hat mir sehr geholfen.
Diese Klausur kam auch 2019 nochmal dran.

Ergänzend:
D1) LPM602
D2: Log403 K5
D3) LOG406
D4) LOG402

Komplex 1.
Definition nach DIN Norm zitieren
Nicht weiter beantwortet.

Komplex 2:
1) LPM603 S45
2) LOG401
3) Log401
Es gab noch eine Frage, die aber auch mit Log401 zu beantworten war.

Komplex 3.
1) Log401 Seite 7
2) Log401
3) Log401
4) LOG401 K15
5) Log401 K12
6) Wie stehen Kernkompetenzen und SCM zueinander. Was sind Kernkompetenzen?

Viel Erfolg!
Antworten