M.Eng Wirtschaftsingenieur vs. Technisches Management

dem Ingenieur ist nichts zu schwere - er überbrückt die Flüsse und die Meere

M.Eng Wirtschaftsingenieur vs. Technisches Management

Beitragvon Kaktus123 » 17.04.18 14:55

Hallo zusammen,

weiß nicht, ob hier das richtige Forum ist, oder ob es das allgemeine wäre.

Schön langsam neigt sich sich das Studium zum Master in Wirtschaftsingenieurwesen dem Ende zu und die Überlegungen beginnen.

Bei uns in der Arbeit gibt es immer mal so Programme und zufällig ist die AKAD auch dabei mit dem Master "Technisches Management".

Irgendwie macht mich der Studiengang noch neugierig, weil er ja so den Anschein vermittelt, dass man noch weiter für die Führungsaufgaben vorbereitet wird.

Hat da jemand von euch Erfahrungen? Bzw. studiert diesen Studiengang?

Die AKAD konnte mir die Unterschiede zwischen Master Wirtschaftsingenieur / Technisches Management und General Management nicht 100 Prozent schildern.

Sie meinten nur, dass General Management eher allgemein gehalten ist und technisches Management eher für technische Bereiche ausgelegt ist.

Meint ihr, dass es noch etwas beruflich bringt, wenn man den Studiengang "Technisches Management" noch drauf packt, oder wäre es sinnlos,
weil man mit dem Master Wirtschaftsingenieurwesen so ziemlich das gleiche hätte und man auch Zugriff auf höhere Führungsstellen hat?

1-2 Fächer könnte man sich wohl anerkennen lassen, weil sie gleich sind. Der Rest besteht anscheinend viel aus Hausarbeiten.

Vielleicht kann hier jemand Licht ins dunkle bringen, welche Ziele der jeweile Studiengang verfolgt.
Wäre super.

Danke im Voraus.
Kaktus123
Forums-Profi
Forums-Profi
 
Beiträge: 62
Registriert: 27.04.16 18:23

Zurück zu Ingenieurwissenschaften ( (inkl. Wirtschaftsingenieurwesen)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron