KON25 09.06.2018

dem Ingenieur ist nichts zu schwere - er überbrückt die Flüsse und die Meere

KON25 09.06.2018

Beitragvon Moses1991 » 12.06.18 13:05

Hallo zusammen,

hier mal meine Kurze zusammenfassung von der KON25 Prüfung am 09.06.2018.

Alle Detailaufgaben waren ausschließlich Kontrollfragen aus den Modulen. Ich kann mich nicht mehr an jede erinnern aber hier ein paar Beispiele.
Warum werden alle Zeichnungen von rechts bemahst?...
Nennen Sie die 4 Grundsätze des Montagegerechten getsaltens? -> Vereinfachen, Reduzieren, Gruppieren, Gliedern
Nennen Sie die Gestaltungsphasen des Methodischen konstruierens?...
USW.... also war eher einfach

Komplexaufgaben
B1 Waren verschiedene fertigungsverfahren gegeben und dazu Zeichnungen z.b von Gussteilen und die Zeichnungen waren nicht Fertigungsgerecht diese sollte man korregieren. NICHT gemacht
B2 War ein Gussteil gegeben dies sollte als Blechteil skizziert werden und 5 Regelen für Biegegerechtes gestalten nennen
B3 Man sollte eine abgeleitetet R20/3 Reihe mit 6 Wellen errechnen. Durchmesser des kleinsten Welle war 20mm. Danach sollte diese Reihe in cm² angegeben werden.
Moses1991
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 20
Registriert: 21.11.15 14:17

Zurück zu Ingenieurwissenschaften ( (inkl. Wirtschaftsingenieurwesen)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron