SYA81 Klausur vom 21.07.2018

dem Ingenieur ist nichts zu schwere - er überbrückt die Flüsse und die Meere

SYA81 Klausur vom 21.07.2018

Beitragvon Killakullar » 21.07.18 21:05

Moin, Leute,

ein bisschen spät dran heute, daher sind die Erinnerungen womöglich nicht mehr vollständig -.- Ich vermische auch die Detailaufgaben mit den Komplexaufgaben...

Details:
Vorteile von Simulationen und Risiken davon
Welche Erweiterungen des V Modells gibt es/erläutern
PT1 Glied Sprungantwort zeichnen
Massenträgheitsmoment von DC Motor berechnen
Impulssatz und Drallsatz
Idealen Regler im Zeit und Laplacebereich beschreiben

Komplex
Fallschirmsprungaufgabe (stationäre Geschwindigkeiten berechnen und Schubkraft berechnen)
Kupplungsvorgang
-Erhöhung von ri und M1 - Auswirkungen auf die Kupplungszeit
-Wann ist die Gleichung unbestimmt - MR berechnen
Instationärer Wärmetransport
-Was bedeutet stationäre Lösung für die Gleichung
-Term berechnen alpha*A*s/lambda*b*h
-Berechnen der Temperaturen T1,T2,T3,T4 mit T5=32,irgendwas Grad

Die dritte Aufgabe hat sich auf den Reader bezogen, man sollte den Stromverlauf ie zeichnen mit Verweis auf die Seiten des Drehstromgenerators. Die weiteren Teilaufgaben der Komplexaufgabe waren einfache Fragen, die aus der Musterklausur oder den bisher hier genannten Klausuren stammen.
Killakullar
Neues Mitglied
Neues Mitglied
 
Beiträge: 9
Registriert: 16.06.17 13:36

Zurück zu Ingenieurwissenschaften ( (inkl. Wirtschaftsingenieurwesen)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast