MKG40 am 01.12.2018

A I D A

MKG40 am 01.12.2018

Beitragvon morti2003 » 02.12.18 08:53

Hallo zusammen,

hier die Prüfungsfragen von gestern:

Detailaufgaben (20 Punkte):
- Benchmarking (was ist das, wie geht man vor) (6 Punkte)
- Kreuzlizenz erklären (4 Punkte)
- Folgen der Globalisierung - Dimensionen erklären (6 Punkte)
- ??? (erinnere mich nicht mehr) (4 Punkte)

Komplex (40 Punkte):

Fahrradhersteller erfindet neues (Elektro-)Rad, das auf Knopfdruck einen Schutz gegen Regen und Wind über dem Fahrer ausbreitet. Zudem unterstützt es den Fahrer durch einen kleinen Akku.

Teil 1:
- das Bedürfnis nach einem solchen Modell soll festgestellt werden. Welche Vorgehensweisen gibt es (zielte auf schriftliche Befragung, Interviews, Beobachtung und Panel usw. ab). Alle Möglichkeiten aufzeigen, Empfehlung für speziellen Fall aussprechen. (12 Punkte)
- dann die Frage nach Zufalls- oder bewusster Auswahl der zu befragenden Personen - erklären, welche Formen der Auswahl es gibt. Dann wieder eine Empfehlung aussprechen, wie man in diesem Fall vorgehen würde. (12 Punkte)
- Umweltanalyse, wie geht die Firma am besten hier vor? Berücksichtigung Micro- und Makroumwelt. (16 Punkte)

Teil 2:
@Elena: bitte ergänzen, wenn dir noch alles einfällt.

Das Problem bei mir war, dass ich mir einen Wolf geschrieben habe, glaube, aber gefühlt nicht so richtig zu 100 % auf den Punkt gekommen bin. Fiel mir gestern irgendwie schwer. Ich habe mich die ganze Zeit gefühlt, als würde ich auf Förderklassenniveau schreiben :?
Bei den Detailaufgaben kam ich nur zu 3 der Fragen. Ich kam nicht ad hoc auf alle Dimensionen bei der Frage nach den Folgen der Globalisierung. Also habe ich sie auf später aufgeschoben (mache ich immer so, damit ich zuerst die Sachen beantworte, die ich ohne langes Überlegen beantworten kann). Am Ende habe ich bei den anderen Sachen so viel geschrieben, dass mir die Zeit (und auch das Papier - musste in den letzten 5 Minuten weiteres Papier holen) ausging.
Ich konnte die erste und zweite Frage der Komplexaufgabe komplett beantworten. Da weiß ich natürlich nicht, ob ich alle Punkte erreicht habe, weil ich meine Empfehlung ja nach eigener Ansicht ausgesprochen habe. Die Erklärungen sind sicher richtig.
Ich bin inzwischen auch drauf gekommen, dass ich mich etwas verheddert habe, weil ich nicht nur von Kundenbefragung, sondern auch der Befragung der Händler ausgegangen bin und beide Möglichkeiten ausgearbeitet habe. Vermutlich hab ich mich da vertan. Ich hoffe, das hat mir nur die Zeit gestohlen und gibt nicht noch Punktabzug.
Den dritten Teil habe ich angefangen, aber dann ging mir die Zeit aus. D. h., wenn ich Glück habe, habe ich dort noch ein paar Punkte sammeln können.

Ich hoffe, es hat gereicht. :(

LG und viel Erfolg euch zukünftig schreibenden
Tina

P. S.: Vor einem der letzten Prüfungstermine hatte eine Kommilitonin im AKAD Campus-Forum Fragen zu einer hier genannten Prüfungsfrage (die schon vor Jahren gestellt worden war) gestellt, wo Herr Markgraf nachgefragt hatte, wo sie denn die Fragen her hätte. Das ist natürlich nicht sehr schlau, denn es hat vermutlich die Stellung neuer Fragen in den zukünftigen Klausuren zur Folge. Daher jetzt vermutlich auch die neuen Fragen (ich glaube, außer Kreuzlizenz waren alle anderen neue Fragen). Also nicht nur auf die alten Klausurfragen konzentrieren.
:D erledigt:
SQF26, BWL22, VWL03, EKO03, EVW02, SQF40, DGL11, DGL03, LPM40, EIT21
:oops: in Arbeit:
MKG40 :( , UFU44, PER40
:roll: kommt noch:
alles andere 8O
morti2003
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 14
Registriert: 11.08.16 05:12

Zurück zu Marketing

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast