EFT03 vom 17.11.18

dem Ingenieur ist nichts zu schwere - er überbrückt die Flüsse und die Meere

EFT03 vom 17.11.18

Beitragvon Eddy » 05.01.19 13:33

Hallo,

anbei ein Gedächtnisprotokoll der EFT03 Klausur vom 17.11.2018.



A1 Wörter ihrer Bedeutung nach richtig in einen Lückentext einfügen. (z.B. Unterschied zwischen "inflammable" und "non flammable")

A2 Richtige Zeitform in einen Lückentext einfügen. (Grundvokabeln gegeben)

A3 Wörter in Lückentext einsetzten. Je nach Richtigkeit als Adjektiv oder Adverb. / (careful / carefully) (Wörter gegeben)

A4 Bestimmten Artikel "the" in Lückentext einsetzen, wenn dieser an der Stelle richtig ist.

A5 Text lesen und im Anschluss Aussagen mit wahr oder falsch ankreuzen. (Text über die Funktionsweise eines Airbags)

A6 Nochmal Text mit wahr oder falsch Aussagen. ( Text über Feststoff Raketenantrieb / Düsenantrieb)

A7 Aus gegebenen Verben das zugehörige Substantiv bilden (z.B. explain / explanation)


B1 Summary schreiben mit 100-120 Wörtern. Wörter im Anschluss zählen. (Text über Auswirkungen industrieller Landwirtschaft und Einsatz von Kunstdünger)


Die Klausur war fair und machbar.
Wer die Hefte gut durchgearbeitet und sich die Techniken für das Schreiben einer summary wieder klargemacht hat, sollte keine Probleme haben.


Gruß Eddy
Eddy
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 23
Registriert: 21.11.16 11:44

Zurück zu Ingenieurwissenschaften ( (inkl. Wirtschaftsingenieurwesen)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste