FTE01 Klausur am 09.02.2019

dem Ingenieur ist nichts zu schwere - er überbrückt die Flüsse und die Meere
Antworten
Sacerus
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 10.12.18 18:44

09.02.19 16:44

Hallo zusammen,

Da ich heute die Klausur FTE01 geschrieben habe wollte ich nur kurz mitteilen was vor kam.

A1
Einordnen in Hauptgruppe
Es waren 10 Stück leider fallen mir nur ein paar ein . :/
Verschrauben
Honen
Verschieben

A2

Vergleichen von Kalt- und Warmkammerverfahren.
Die technischen Unterschiede deutlich darstellen und einordnen in die Hauptgruppe und 1. Untergruppe .


A3

Vergleich von konventionellen Tiefenziehen und hydromechanischen Tiefenziehen.


Leider weiß ich B1 nicht mehr, da ich es nicht bearbeitet habe.


Komplex Aufgabe B2

B 2.1. Das am besten geeignete Verfahren zur Änderung der Stoffeigenschaften nennen.

Phasenänderung und Phasenumwandlung
Entfernen von Zugeigenspannungen
Erzeugen von Druckeigenspannung
Erzeugen von Mischkristallen
Veränderung der Korngröße

B 2.2.

5 Fehler von geometrischen Bauteilen nach DIN XXXXx ( weis ich leider nicht mehr ) nennen und mit beispielen versehen.

B 2.3.
Unterscheid zwischen geometrisch bestimmter Schneide und geometrisch unbestimmter Schneide darstellen .
Und für die Bearbeitung von Glas und Edelsteinen das beste Verfahren auswählen und kurz begründen.


B 2.4.

Den Prozess des Lasersinterns beschreiben vom Volumenmodell zum Fertigen Bauteil .


Sollte ich was vergessen haben oder falsch in Erinnerung sagt es einfach dann änder ich es. :)

Viel Spaß damit und ich hoffe es konnte euch helfen .
Antworten