ELT20: 06.07.19

dem Ingenieur ist nichts zu schwere - er überbrückt die Flüsse und die Meere
Antworten
Josip Grcic
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 07.04.18 14:03

07.07.19 14:16

Anbei die Fragen die mir noch hängengeblieben sind.

Die Klausur war anspruchsvoll aber machbar. Am Schluss fehlte mir die Zeit alle Aufgaben zu bearbeiten.
Vorbereitet habe ich mich mit den Skripten, Übungsheft und YouTube ;)

Auf jeden Fall das OnlineTutorium reinziehen. Der Prof hat super Tipps gegeben!
ELT20_06072019.pdf
(999.18 KiB) 15-mal heruntergeladen
firestormx2k1
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 05.02.19 14:23

07.07.19 18:35

Hier auch die Anmerkungen von mir zur ELT20-Klausur 06.07.2019 14:00 - 16:00 Uhr. Die Zeit hat leider bei mir auch nicht für alle Aufgaben gereicht. Ich schließe mich den Empfehlungen meines Vorredners an :)

A (alle zu bearbeiten, insg. 30 P.)

A1. 5 P. Widerstandsnetzwerk mit überbrückten (“kurzgeschlossenen”) Widerständen -> R zwischen Klemmen A und B berechnen

A2. 7 P. Kirchhoff an einer Wechselspannungs-Schaltung (ein paar Werte waren gesucht) -> gut machbar

A3. 8 P. Kirchhoff an einer Gleichstrom-Schaltung (viele Unbekannte I waren gesucht) -> blöderweise mit 3 Gleichungen mit 3 Unbekannten (Zeit hat zumindest mir nicht gereicht..)

A4. 5 P. Wechselstrom-Schwingkreis mit parallel zu schaltendem Kondensator, der die Schaltung rein reell machen soll -> Y und C gesucht, in etwa wie Musterklausur

A5. 5P. Induktion: 3 Leiterschleifen in magnetischen Feldern (I gegeben): Kraft (wenn vorhanden) und ggf. deren Richtung und Stärke im Vergleich bestimmen (keine weiteren Werte zur Berechnung gegeben)

B (2 aus 3 zu wählen, insg. 30 aus 45 P.)

B1. 15 P. Gleichstrom-Netzwerk mit 1 Spannungsquelle und 1 Stromquelle -> ähnlich Musterklausur, hier aber Ersatz-Spannungsquelle aufzubauen

B2. 15 P. Komplexe Wechselstromrechnung -> habe ich abgewählt

B3. 15 P. Drehstrom -> ähnlich Musterklausur, aber P nicht gegeben -> m. M. n. schwerer zur berechnen
Antworten