UFU44

Die Unternehmen und deren betriebliche Abläufe.
Antworten
Goforit49
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 23.02.19 16:45

12.07.19 09:36

Hallo zusammen,
da ich bereits einige Male von diesem Forum profitiert habe (Danke Jenny für Deine Zusammenfassungen von UFU 701 und UFU 702) nun ein Tipp von mir.
Die Studienbriefe sind in Englisch werden aber in deutsch abgefragt. Um euch ein kräftezehrendes doppeltes Übersetzen zu ersparen rate ich dazu, die Hefte MKG 401 (wahrscheinlich auch MKG 402, bin noch nicht ganz durch) und auch zum Beispiel das Heft VWL 305 zu nutzen.
Beispiel:
UFU 701 Seite 26/27 ist MKG 401 Seite 20/21- quasi 1:1 Übersetzung.
Oder UFU Seite 20 findet man in VWL 305 Seite 66 bis 72
Wenn ihr das gleich auf Deutsch lernt, spart es viel Zeit.
Noch meine persönliche Meinung:
Ich finde das richtig doof. Wenn wir die Studienbriefe in Englisch lernen, warum werden die nicht in Englisch abgefragt? Letztendlich soll ich ja auch am Ende mal wissen, dass ein KMU in Englisch ein SME ist!!
So wie es jetzt ist, ist es ein unnötiger Zeitkiller und ich komme mir teilweise auch veräppelt vor. Denn die Fragen aus MKG 401 und 402 werden quasi erst jetzt in UFU44 abgefragt, dafür war die MKG Klausur ein Desaster mit äußerst fragwürdigen Aufgaben, die in den Studienbriefen des Moduls aus meiner Sicht keine Relevanz hatten.
Musste ich jetzt mal loswerden.
Grüße
Antworten