Frage zu Elektro- und Informationstechnik - 100 % online + Anrechnungen

dem Ingenieur ist nichts zu schwere - er überbrückt die Flüsse und die Meere
Antworten
Kaktus123
Forums-Profi
Forums-Profi
Beiträge: 64
Registriert: 27.04.16 19:23

01.01.20 20:54

Hallo zusammen,

ich hoffe, dass die Frage in diesen Teil des Forums passt.

Ich habe eine Frage zum Studiengang Elektro- und Informationstechnik.

Ich war mit dem Master in Wirtschaftsingenieurwesen fertig und bin jetzt bei einem anderen Anbieter, und bin fast mit dem MBA durch
und wollte dann mal zwecks Stellen weitersehen.
Ich würde gerne in meinem Unternehmen bleiben, aber es gibt hier am Standort wenige besser bezahlte Stellen und die Guten sind für die
nächsten Jahre wohl belegt.
Jetzt hätte sich im Stellenmarkt eine super interessante und gut bezahlte Stelle ergeben.
Dies wurde geprüft und leider ist es am Wirtschaftsingenieur gescheitert und das sie dafür wirklich einen Studiengang in Elektrotechnik benötigen.

Jetzt wäre ich auf die Idee gekommen, dass es vielleicht die Möglichkeit gibt, mir durch die Vorgeschichten schon einen großen Teil
anrechnen zu lassen. Also es steht eine Ausbildung in Elektronik, Industriemeister Elektrotechnik. Bachelor + Master in Wirtschaftsingenieurwesen
zu je 50-60 Prozent Technikanteil im Raum.

Hat hier jemand Erfahrungen, vielleicht mit ungefähr gleichen Voraussetzungen mit Anrechnungen? Oder ob es überhaupt gute Chancen für Anrechnungen gibt? Besonders die praktischen Laborteile wären eine große Hilfe, wenn diese wegfallen würden.


Ist jemand schon bei diesem 100 Prozent Online angemeldet? Was bedeutet das genau, bis auf die Klausuren ggf. online abzulegen?
Sind dann wirklich alle Teile online zu bewältigen?
Hätte jetzt darauf getippte, dass hier keine Praxis und Labor mehr zu finden ist, aber irgendwie sind doch Labortage aufgeführt.
Das beißt sich doch mit 100 Prozent online?

Wie ist das Studium sonst so aufgebaut und machbar? Ist bei den Klausuren immer ein Tabellenbuch erlaubt, oder gar nichts?

Danke im Voraus.

Gruß
Antworten